Ein paar Gedanken …..

Alle Beiträge

Was Blumen in dieser Zeit für uns sein können! Blumen als Geschenk an uns selbst, als Motivation, als Mitte, diese Tage aufzuhellen, uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Blumen verbreiten in jedem Zuhause ein besonderes Flair – wo Blumen sind, hält man sich gerne auf. Deshalb ist es manchmal wichtig, sich selbst einfach einen Bund Blumen aus dem Supermarkt mitzubringen, wenn man ohnehin Lebensmittel einkauft.

 

Blumen als Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Verbundenheit auszudrücken. Warum nicht einfach einer MitarbeiterIn im Supermarkt/der Drogerie als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung Blumen überreichen. Oder einfach der Nachbarin vor die Türe legen!

So pratiksch es natürlich ist, Blumen gleich im Supermarkt mitnehmen zu können – vergessen wir nicht auf die Fachbetriebe, die Floristen!

Betriebe, denen wir die Gestaltung unserer schönsten Momente – zum Beispiel unserer Hochzeit – anvertrauen. Fragt per Mail oder vielleicht telefonisch nach, ob es die Möglichkeit gibt, dass etwas geliefert wird oder kauft einen Gutschein. Nach dieser Zeit brauchen die Betriebe wieder unsere Unterstützung. Vergessen wir nicht auf sie!

Und nun unsere wichtigste Bitte an euch: Schaut auf euch, schaut auf die anderen! Bleibt – oder werdet – gesund!

Euer Klimesch Team

PS: Auch wenn es dort (noch) keine eigene Rubrik „Blumen“ gibt, schaut auf www.nunukaller.at vorbei. Dort findet ihr Betriebe verschiedenster Sparten, die auch jetzt liefern!

 

Einen Kommentar hinterlassen