Allerheiligen, Zeit um an die lieben Verstorbenen zu denken!

Alle Beiträge

Am 1. November ist Allerheiligen. Es ist die Zeit wo es draußen kalt wird, Tage kürzer werden und wir an liebe Verstorbene Menschen gedenken.

Traditionell besuchen zu Allerheiligen und Allerseelen viele Menschen ihre lieben verstorbenen Verwandte, Freunde und Bekannte am Friedhof. Es werden die Gräber mit Blumen wie Chrysanthemen geschmückt, Allerheiligen Gestecke aufgestellt und zünden Lichter an und beten für sie.

Bekannt und ein beliebter Brauch ist der Allerheiligenstriezel oder der Allerheiligenzopf, eine symbolische Form der Seelenspeisung. Das süße Hefegebäck wird meist an Allerseelen (2. November ) verschenkt.

Wir wünschen Euch allen eine gute Zeit für das Allerheiligen und Allerseelen Wochenende. Manchmal sind stille Momente für einen selbst sehr wertvoll und wichtig!    Viele wunderbare und schöne Momente mit den Erinnerungen an Eure lieben Verstorbenen wünschen wir Euch!

Euer Klimesch Team <3

Einen Kommentar hinterlassen