Advent, Advent!

Alle Beiträge, Wissenswertes

… ein Lichtlein brennt! Bald ist es wieder soweit, die wunderbare Adventzeit steht vor der Tür.
Aber woher stammt eigentlich unser traditioneller Adventkranz?
Alles begann im Deutschland des 19. Jahrhunderts, als sich ein evangelisch-lutherischer Theologe einiger verarmter Kinder annahm, die ihn unaufhörlich fragten, wann denn endlich Weihnachten sei. Der Theologe bastelte daraufhin aus einem Wagenrad, sowie roten und weißen Kerzen den ersten Adventkranz.

Mit der Zeit entwickelte sich diese schöne Tradition und so gibt es heute viele verschiedene Varianten des Kranzes. Ob aus Tannenreisig, Stroh, sogar aus Holz, oder Keramik sind sie heute zu finden.

Unsere Adventkränze werden mit Liebe von Hand gebunden und dekoriert

Selbstverständlich findet ihr auch heuer wieder ein großes Sortiment an handgemachten Kränzen und bestimmt ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Damit uns auch heuer das Warten auf das Christkind leichter fällt.

Einen Kommentar hinterlassen